Gasflamme auf einem Kochfeld

Informationen im Überblick

Krisenvorsorge Gas

Versorgungssicherheit gewährleisten, ist unser zentrales Anliegen


Als Netzbetreiber ist eine unserer zentralen Aufgaben die Menschen in der Stadt Osnabrück und in der Gemeinde Menslage (dort sind wir als SWO Netz ebenso zuständiger Netzbetreiber) sicher und zuverlässig mit Energie zu versorgen.

Die durch den Ukraine-Krieg ausgelöste Energiekrise macht genau diese Aufgabe zu einer Herausforderung.

  • Am 23. Juni 2022 hat die Bundesregierung die Alarmstufe im Notfallplan Gas ausgerufen. In dieser zweiten Stufe werden sogenannte marktbasierte und netzbasierte Maßnahmen vorgenommen, um die Gasversorgung zu gewährleisten. Dabei ergeben sich für Verbraucher in Osnabrück – egal ob Privathaushalte oder Industrie – noch keine konkreten Auswirkungen hinsichtlich der Versorgungssicherheit.





  • Aktuell ist die Versorgung mit Gas bis auf Weiteres gesichert. Sie können sicher sein, wir tun heute schon alles, was in unserer Macht steht, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein und im Krisenfall handlungsfähig zu sein.
  • In der öffentlichen Berichterstattung tauchen immer wieder Fragestellungen und Schlagworte auf, wie "Notfallplan Gas". Nachfolgend haben wir Fragen und die dazu gehörenden Antworten gesammelt, um Ihnen einen Überblick zu geben, was im Falle eines Falles in Osnabrück in Kraft tritt. Außerdem finden Sie hier einen Text, der den Notfallplan Gas in aller Kürze erläutert. 






Sollte Ihre Frage hier nicht dabei sein, dann schreiben Sie gerne über das Kontaktformular. Darüber hinaus finden sich auf den Seiten Ihres Energieversorgers sicherlich auch ausführliche Informationen zum Thema Gaspreise & Co. In Osnabrück sind beispielsweise die Stadtwerke Osnabrück Gas-Grundversorger und haben hier weitere Informationen zur Energiekrise zur Verfügung gestellt.


Allgemeine Informationen zur Krisenvorsorge Gas

Das Wichtigste zusammengefasst

Fragen & Antworten

Erste Stufe ist Ende März in Kraft getreten

Was besagt der Notfallplan Gas?

Weiterführende Informationen für Unternehmen und Gewerbe

Vom Bundesministrium Wirtschaft und Energie

Notfallplan Gas für die Bundesrepublik Deutschland

Vom Bundesministrium Wirtschaft und Energie

Krisenmanagement im Fall eines Versorgungsengpasses –für Industrie und Gewerbe

Tägliches Update der Bundesnetzagentur

Informationen der BNetzA zur aktuellen Lage

Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V

Zur aktuellen und zukünftigen Erdgasversorgung Deutschlands

Vertrauen Sie auf unseren Service

Siegel DVGW TSM geprüft Siegel DWA TSM bestätigt Siegel VDE TSM geprüft Siegel TÜV zertifiziert