Nächster Bauabschnitt in der Weberstraße

Logo des Baustellenmanagement Osnabrück © Stadt Osnabrück

SWO Netz erneuert Versorgungsleitungen

Am Montag, 12. September, beginnt die SWO Netz mit dem letzten Bauabschnitt der Arbeiten an der Weberstraße im Stadtteil Schinkel.

Konkret wird die Stadtwerke-Netztochter im Abschnitt zwischen Biedendieckstraße und der Schinkelbergstraße Versorgungsleitungen erneuern. Die Zufahrt zur Sportanlage bleibt frei. Um Platz für das Baufeld zu schaffen und die nötigen Sicherheitsabstände einzuhalten, ist eine Vollsperrung der Weberstraße in diesem Abschnitt vonnöten. Voraussichtlich im zweiten Quartal 2023 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrende können das Baufeld passieren.

Im vorangegangenen Bauabschnitt hatte die SWO Netz im nördlichen Teil der Weberstraße bereits Arbeiten am Kanalsystem und den Versorgungsleitungen vorgenommen. Da die Buersche Straße früher als geplant freigegeben wurde und auch die Kreuzstraße wieder befahrbar ist, schließt sich der jetzt startende Bauabschnitt der Weberstraße nun direkt an die vorangegangenen Arbeiten an.

Hintergrund: SWO Netz GmbH


Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet zuständig. Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Vertrauen Sie auf unseren Service

Siegel DVGW TSM geprüft Siegel DWA TSM bestätigt Siegel VDE TSM geprüft Siegel TÜV zertifiziert