Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Straße Am Natruper Holz für zwei Wochen vollgesperrt

Stadtwerke-Netztochter setzt neuen Kanalhausanschluss

Ab kommenden Montag, 18. März, wird die Straße „Am Natruper Holz“ zwischen Telgenkamp und der Paracelsus-Klinik voll gesperrt. Die SWO Netz GmbH setzt in diesem Abschnitt einen neuen Kanalhausanschluss. Da der Hausanschluss mittig in der Fahrbahn und zudem in mehr als vier Metern Tiefe liegen muss, wird die Vollsperrung zwei Wochen bis Ende März andauern.

Die Zufahrt zu den Parkmöglichkeiten der Paracelsus-Klinik ist über die Sedanstraße gewährleistet, eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Busse der Linien 32, 33 und N3 fahren in beiden Richtungen eine Umleitung von der Gluckstraße über die Sedanstraße und Barbarastraße weiter zur Natruper Straße. Die beiden Haltestellen „Paracelsus-Klinik“ und „Telgenkamp“ können nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Sedanstraße in Höhe des Küpper-Menke-Stiftes eingerichtet.

Hintergrund: SWO Netz GmbH

Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet zuständig. Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Baustellenmanagement von Stadt und Stadtwerken Osnabrück