Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

März-Frost sorgt für Baustellen-Verzögerungen

Zwei Maßnahmen können erst später abgeschlossen werden

Der lange und kalte Winter bis in den März hinein sorgt für Verzögerungen auf einzelnen Baustellen im Stadtgebiet. Zwei laufende Maßnahmen der SWO Netz GmbH können nicht wie geplant bis Ende März abgeschlossen werden. Die Stadtwerke-Netztochter bittet um Verständnis für die Verzögerungen.

An der Petersburg (Fledder): Seit Mitte Februar ist die Straße „An der Petersburg“ in Höhe der Bahnunterführung voll gesperrt. Die SWO Netz GmbH muss die unterhalb des Brückenbereiches vorhandenen Strom-, Gas- und Wasserleitungen im Vorfeld der geplanten Brückenerneuerung der Deutschen Bahn umverlegen. Ursprünglich war geplant, die Maßnahme bis Ende März abzuschließen. Die Arbeiten werden allerdings noch bis Mitte April andauern. Im direkten Anschluss beginnen die vorgezogenen Brückenbauarbeiten, so dass die Straße „An der Petersburg“ voll gesperrt bleibt.

Süsterstraße (Innenstadt): Ebenfalls seit Mitte Februar erneuert die SWO Netz GmbH die Stromleitungen im Abschnitt zwischen Johannisstraße und Kommenderiestraße. Auch hier war geplant, die Maßnahme bis Ende März abzuschließen. Die Arbeiten werden allerdings nach derzeitigem Stand noch bis Mitte Mai andauern. Die Süsterstraße wird ab kommenden Dienstag, 3. April, zur Einbahnstraße in Richtung Wallring.

Die jeweiligen Busumleitungen bleiben bis zum Ende der Maßnahmen bestehen. Weitere Infos zu den laufenden Baumaßnahmen gibt es auch unter www.osnabrueck.de/baustellen, zu den Busumleitungen unter www.swo.de/verkehrsmeldungen.

Hintergrund: SWO Netz GmbH

Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet zuständig. Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Baustellenmanagement von Stadt und Stadtwerken Osnabrück