Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Zählerstände zur Vergütung Ihrer KWK-Anlage (BHKW)

Leider können Sie derzeit aus technischen Gründen die Zählerstände zur Zwischenvergütung nicht online eingeben. Wir arbeiten aktuell mit Hochdruck an der Behebung des Problems. 

In der Zwischenzeit können Sie dieses Formular zur Ablesung ausdrucken, ausfüllen und an die zuständige Adresse oder Faxnummer senden oder eine Mail mit den relevanten Informationen an einspeisung(at)swo-netz.de schicken.

Falls bei Ihnen nicht alle Zähler vorhanden sind (beispielsweise kein Erzeugungszähler), dann füllen Sie bitte die entsprechenden Felder mit "NV" aus – was für "nicht verfügbar" steht.

Wichtige Voraussetzung für eine Zwischenvergütung:

Ihr Zählerstand muss spätestens am achten Tag nach Monatsende bei uns eingehen. Ansonsten können wir keine Zwischenvergütung vornehmen.