Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN
Baustelleninformation: Kanalerneuerung Bramscher Straße in Osnabrück

Baustelleninformation: Knollstraße Osnabrück

SWO Netz GmbH saniert Schmutz- und Regenwasserkanäle

Zeitplan:

Beginn: Oktober 2016
Ende: Ende 2019

Maßnahmen

  • Sanierung der Regenwasserkanäle
  • Sanierung des Schmutzwasserkanals
  • Erneuerung der Grundstücksanschlusskanäle bis zur Grundstücksgrenze

Verkehrsführung

Die Knollstraße ist für den motorisierten Individualverkehr bis Ende 2019 nicht durchgängig befahrbar. Fußgänger und Fahrräder können die Knollstraße weiterhin nutzen. Für den Busverkehr gelten Umleitungen.

Der Anliegerverkehr ist sichergestellt, da in Bauabschnitten vorgegangen wird. Das Schulzentrum Sonnenhügel ist bis Mitte 2019 über den Haster Weg anfahrbar.

Busumleitungen

Seit Beginn der Baumaßnahme gilt ein gesonderter Baustellenfahrplan für die Buslinien 31, 32 und 33.

Das Sonderheft liegt im Mobilitätszentrum am Neumarkt sowie im Servicezentrum am Nikolaiort aus.

Weitere Infos zur Baustelle Knollstraße

Letzte Kanalbauarbeiten in offener Bauweise früher fertig

mehr

Linie 35 wird bis zum Karl-Luhmann-Heim verlängert

mehr

Klinikum am Gertrudenberg wieder ohne Umstieg erreichbar

mehr

AMEOS-Zufahrt über Nonnenpfad – Buslinie 34 wird verkürzt

mehr

Wie die Stadtwerke die Kanalisation laufend erneuern Nein, Wehmut schwingt bei Daniela Fiege nicht...

mehr

Bauarbeiten Teil der Großbaumaßnahme Knollstraße

mehr

Ampelanlage regelt den Verkehr

mehr

Erster Abschnitt zwischen Klosterstraße und AMEOS-Zufahrt

mehr

Infos zum Runterladen

Hintergründe zur Entwässerung

Haus- & Grundstücksentwässerung

Aktuelle Meldungen zu

Fahrplanabweichungen

Übersicht: Baustellen mit Verkehrsbehinderungen

Mehr zum Baustellenmanagement Osnabrück

Aktuelle Infos zu dieser und allen weiteren verkehrsrelevanten Baumaßnahmen unter:

www.osnabrueck.de/baustellen