Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Für die Sicherheit der Versorgung in Osnabrück

Zusammengezählt kommen das Strom-, Gas-, Wasser- und Kanalnetz auf eine Länge von rund 5.000 Kilometern.

Wir setzen uns ein für eine sichere Versorgung ein -  das tun wir heute und ganz konkret durch Maßnahmen, die die Netze leistungsfähig machen.

Auch um die Zukunft der Versorgung machen wir uns heute schon Gedanken:

So initiieren wir Projekte wie „smart grid“, die uns Aufschluss geben, wie das Stromnetz der Zukunft aufgebaut sein muss und wir testen moderne Verfahren, um Baumaßnahmen zur Netzinstandhaltung  schneller und effizienter abwickeln zu können.

Darüber hinaus gibt es auch Themen vom Gesetzgeber, bei denen wir als Netzbetreiber als Umsetzer und starker Partner gefragt sind. Das betrifft zum Beispiel die Erdgasumstellung in Osnabrück und auch die Digitalisierung der Energiewende.

Hi Gas - Die Erdgasumstellung in Osnabrück
Hi Gas - Die Erdgasumstellung in Osnabrück
Symbolfoto smart grid
Symbolfoto smart grid